Rothschild-Agent, US-Senator John McCains und Israels Strategie: ISIS-Kalifat und Dreiteilung des Irak, religiöser End-Krieg, Gross-Israel, “wahres Licht der Lehre Luzifers”

Posted by Anders

Kurzfassung: Als die Balfour Erklärung 1917 durch Walter Rothschilds Round Table und die britische Regierung erstellt wurde, war die Absicht nicht, das Unrecht/die Gottesstrafe in den Jahren 70 und 132 A.D. durch die Römer wiedergutzumachen – sondern britische Interessen in Nahost durch ein Unruhe-Zentrum unter den Arabern zu fördern. Durch Israel wurde nach dem 2. Weltkrieg ganz Nahost destabilisiert. 

Allmählich tauchten unter den Arabern radikale Sekten auf, die von Israels Gründern, der Rothschild-Dynastie und deren Vasallen, die US, EU, NATO, gegründet und gefördert wurden (Al Qaeda, Is(IS)). Zusammen mit USAs Arabischem Frühling schufen diese Mächte  Streitigkeiten und Bürgerkriege unter den Arabern mit westlichen Interventionen basiert auf Operationen unter falscher Flagge. Vor einem Jahr konnte der ehemalige israelische Ministerpräsident, Olmert, aus dem Grund sagen, dass Israel noch nie so sicher gewesen sei. Die alte Römer-Strategie: Teile und herrsche, hat sich nochmals bewährt.

Diese Einlage zeigt, wie Israel und sein Vasall, die USA, seit langem daran arbeiten, den Irak in einen kurdischen, Sunniten- und einen Schiiten-Staat aufzuteilen, wonach er keine Gefahr mehr für Israel ist.

Das gegenwärtige Werkzeug dafür ist IS(IS), finanziert, ausgebildet und ausgerüstet durch den Westen und Israel. Merken Sie sich: Al Qaida und IS(IS) drohen nie mit Angriffen auf Israel!

Der Rothschild-Agent, US Senator John McCain, Präsident der internationalen Spionage-und Untergrabungs-Organisation, IRI,  hat enge Beziehungen zu bekannten ISIS-Terroristen, und sein NED ist zusammen mit George Soros´Open Society und OTPOR der entscheidende Faktor hinter dem Arabischen Frühling.  Er steht hinter allen Farben-Revolutionen sowie einer Reihe von Versuchen, verfassungsmässige Präsidenten  der Welt – und zuletzt den gewählten Präsidenten der Ukraine – zu stürzen.

Die eigentliche Regierung der USA, der Council on Foreign Relations, will USAs Bombardierungen im Irak intensivieren und auf Syrien ausweiten (um das zu tun, was das US-Militär und der Kongress vor einem Jahr zur grossen Unzufriedenheit der jüdischen Lobby verhinderten). Die Kurden und der Irak sollen die Bodentruppen liefern.

Obama führt nun verfassungswidrigen Krieg ohne Kongress-Erlaubnis – und wünscht sicherlich nicht, IS(IS) zu stoppen, da der ja eben die schmutzige Arbeit des Muslimbruders Obama verrichtet.

Israel ist unter Einfluss der Lubawitzscher Chabads, die auf den letzten Krieg der Menschheit nach dem Rezept des Freimaurers Albert Pike sowie  der biblischen Prophezeiungen (Hesekiel 38-39, Jeremia 25 usw. sowie nach den Talmud-Vorstellungen) hin arbeiten. Lukas 21, Matth. 24 haben sie vielleicht auch im Sinn. Israel meint, biblische Ansprüche auf ein Gross-Israel, das hier gezeigt wird, zu haben – obwohl Gott schon längst seinen Pakt mit den ungehorsamen Israeliten gekündigt hat (z.B. Jeremia 34:13-22, 3:17, Lukas 21, Matth. 24:1,2)

Die Juden bereiten sich energisch auf den Aufbau des 3. Tempels auf dem Tempelberg/Zion vor – eine Bedingung für das Erscheinen ihres Messias, ben David, eines genialen Politikers und Generals, der Israel die Weltherrschaft verschaffen soll (die Israels Gründer, Rothschild, schon innehat). Dies setzt wegen der Felsen-Moschee einen Grosskrieg mit der islamischen Welt voraus.

IS(IS)´Hauptaufgabe ist 1. Die USA und NATO in diesen letzten Krieg hineinzuziehen. 2. Den Grosskrieg mit Russland in Syrien/Iran auszulösen, wo Russland grosse Interessen hat.

Um eine causa belli zu schaffen spucken die IS(IS)-Dschihadisten – von denen die Schlimmsten Schlangen sind, die wir am eigenen Busen gezüchtet haben – sehr kriegerische Töne, und in Kooperation mit dem Westen lassen sie nun verlauten, dass sie  unsere Journalisten bestialisch enthaupten. Bloss, es gibt für die Offentlichkeit keine anderen Belege dafür als die Aussagen dieser lügnerischen Quellen, obwohl die IS(IS)-Krieger nachweisbar reine Mörder-Sadisten sind.

Die Londoner Polizei nennt es sogar ein kriminelles  Vergehen  zu versuchen,  IS(Is)´ Enthauptungs-Video herunterzuladen. Dies ist verdächtig auf  eine Kriegs-Propaganda-Lüge – denn das Video gibt es nicht im Internet!!
*

Als der britische Außenminister, Arthur James Balfour, (im Auftrag von Baron Walter Rothschilds  Tafelrunde) 1917  seine berühmte Erklärung abgab, die  dem jüdischen Volk eine “Heimat”  in Palästina garantierte,  hatte er weniger die Wiedergutmachung  eines zweitausend Jahre alten Unrechts/Gottesstrafe im Sinn, als die Schaffung von Teilungen, die dazu dienen würden, wachsende britische Interessen im Nahen Osten zu fördern. “Der einzige Zweck Israels ist nicht die Schaffung eines “jüdischen” Staats, sondern die Schaffung eines jüdischen” Ulster zum Zwecke der Förderung und Initiierung einer globalen militärischen Konfrontation zwischen den großen Weltmächten  und den drei großen Religionen der Welt – Judentum, Islam und Christentum (Activist Post 18 Aug. 2014).

*

NACHWEIS

1. Der US-Plan für den Nahen Osten.

Nach John Kerrys bombastischer Kriegserklärung an Syrien infolge des Gasangriffs unter falscher Flagge bei Ghouta 2013 sagte Präs. Obama plötzlich den US-Angriff auf Syrien ab – weil das Pentagon ihn ihm abriet, und weil der Kongress dagegen war. Das war ein Debakel für Mr. Obama. Seit Jahren finanzieren, rüsten und trainieren die  USA, die  NATO und Israel  den IS(IS), indem sie einen Vorteil darin sehen, diese Barbaren  totales Chaos und ein Kalifat in Syrien und im Irak  als Teil des  globalen NWO-Krieges gegen Christus  erstellen zu lassen. Dies beschert nun den USA eine Kriegsursache – gegen Syrien auch. Wie unten gezeigt, haben die USA und Israel sogar einen Plan, den Irak in drei Länder aufzuteilen, in der Tat versuchten sie es erfolglos in den Jahren 2003 und 2007 – um den Irak als Feind Israels endgültig zu schwächen. Sie planen sogar, Teile des Irak und Syrien in  ein Groß-Israel, das  die Welt unter dem jüdischen Messias, ben David, regieren soll, einzugliedern.

2. US-Kriegsführung im Irak ist nicht durch den Kongress autorisiert und berechtigt zur Amtsenthebung Obamas

Ria Novosti 13 Aug. 2014: “All die bisherigen Implikationen  der öffentlichen Aufzeichnungen sind, dass IS(IS)  eine verdeckte US-Geheimdienstoperation ist“, sagt Francis Boyle, ein Verfassungswissenschaftler und Rechtsprofessor an der Universität von Illinois. “Der Führer des  ISIS, Abu Bakr Baghdadi, verbrachte fünf Jahre in einem amerikanischen Gefangenenlager, und auch drei der vier Militärkommandeure waren in der Haft der US-Streitkräfte. Daher meine Vermutung, dass ISIS  in der Tat eine verdeckte militärische Intervention der USA ist, um  die Voraussetzung der US-Eskalation im Irak zu schaffen.” Er fügte hinzu:” Präsident Barack Obama hat bereits rund 800 Spezialkräfte auf dem Boden dorthin entsendet, die diese Luftangriffe dirigieren. Jedoch, er hat nicht die Zustimmung des US-Kongresses, der das amerikanische Volk repräsentiert. Obama verstösst klar sowohl gegen die Kriegsermächtigungsklausel in der Verfassung als auch die War Power Resolution, und diese sind beide Straftaten, die zur Amtsenthebung führen können”, so der Professor.

divideNetanyahu: ISIS ist gut für Israel: Er teilt die Araber!

Eine Reihe von Faktoren sind hinter dem heutigen Chaos im Nahen Osten

3. US-Senator John McCain, der Rothschild-Maulwurf

Eine sehr heikle Figur in diesem Spiel ist der erfolglose Präsidentschaftskandidat, John Mc Cain.. Er ist in der Tat seit Januar 1993 Präsident des International Republican Institute, IRI, des republikanischen Zweigs der NED CIA. Diese sogenannte “NGO” wurde offiziell von Präsident Ronald Reagan gegründet, um bestimmte Aktivitäten der CIA , im Zusammenhang mit den britischen, kanadischen und australischen Geheimdiensten zu verlängern.

McCain meeting alqaeda2013 überschritt McCain illegal die syrische Grenze und traf sich mit 1. Mohammad Nour (links), einem Sprecher der Nord Sturm Brigade (der Al-Nosra Front, das heißt, al-Qaida, in Syrien), die  11 libanesische schiitische Pilger entführte und gefangen hielt sowie 2. mit Ibrahim McCain-meets-Caliph-Baghdadi-in-Aleppo-in-April-2013-300x168al-Badri, obwohl er seit dem 4. Oktober 2011 auf der Liste der fünf  am meisten von den USA gesuchten Terroristen steht. Eine Prämie von bis zu 10 Millionen US-Dollar wurde jedem, der zu seiner Gefangennahme verhelfen würde, angeboten. Al-Badri ist als Abu Bakr al-Baghdadi bekannt (rechts – links vorne). Er schuf den islamischen Staat im Irak und in der Levante (ÉIIL = IS (IS). Er steht unter dem Befehl des Saudi-Prinzen, Abdul Rahman (Mitglied des Sudeiris Clans). McCain und sein NED sind am arabischen Frühling zutiefst beteiligt.

al-Baghdadi_watch__2965830cGerüchte, die durch The International Business Times am 14 Aug. 2014  und Veterans Today 4 Aug. 2014, gebracht wurden und  angeblich von Edward Snowden herrühren, dass al-Baghdadi  ein geborener jüdischer Mossad-Agent sei, muss als Desinformation klassifiziert werden, denke ich – obwohl seine westliche Armbanduhr nicht  für  einen Kalifen charakteristisch ist: die Uhr trug eine offensichtliche Ähnlichkeit mit Modellen, die durch eine Reihe von berühmten Uhrmachern entworfen sind, darunter der 3490 £ Omega Seamaster Aqua Terra, und einem viel günstigeren Sekonda-Zeit-Stück ( The Telegraph 4 July 2014).

Die Liste der Interventionen durch John McCain im Auftrag des US Aussenministeriums ist beeindruckend. Er nahm an allen farbigen Revolutionen der letzten zwanzig Jahre teil. Er bereitete den fehlgeschlagenen Putsch gegen den verfassungsmäßigen Präsidenten Hugo Chávez in Venezuela vor,  den Sturz des verfassungsmäßig gewählten Präsidenten Jean-Bertrand Aristide in Haiti, den Versuch, den verfassungsmäßigen Präsidenten Mwai Kibaki in Kenia zu stürzen und in jüngerer Zeit den Sturz des verfassungsmäßigen Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch.

4. Die Ansicht der realen US-Regierung, des Council on Foreign Relations

richard-haasPräsident Richard Haas, Pres. of The CFR 12 Aug. 2014: Die USA bewegen sich nochmals auf mehr militärisches Engagement im Irak zu – aber nur widerwillig und steigernd. ISIS ist eine größere Bedrohung als al-Qaida. ISIS hat eine Agenda: ein Kalifat zu gründen, auf dem basiert, was er als eine Rückkehr zum reinen Islam über grosse Gebiete des Nahen Ostens und darüber hinaus sieht.

Die USA sollten nachhaltige Angriffe auf ISIS im Irak und in Syrien fliegen. Die Grenze ist irrelevant; das Wesentliche ist, dass ISIS verlangsamt und geschwächt wird.

Kurdische Unabhängigkeit ist eine Realität, die in Kauf genommen werden muss. Der letzte Rest des Irak ist weitgehend unter dem Einfluss Teherans. Das Ziel sollte sein, ISIS zu stoppen, und zwar in einer Weise, die meidet, den Iran zum Nutzniesser zu machen.

Es ist auch Zeit, Jordanien zu unterstützen, das sich darauf vorbereiten muss, sich zu  verteidigen, während es  unter dem Gewicht einer riesigen Flüchtlingslast kämpft.

Vor allem muss Herr Obama erklären, warum Isolationismus jetzt nicht mehr  Sinn  als zu anderen Zeiten in der modernen Geschichte der USA hat.

Es wird keine Bodentruppen voraussetzen. Andere, darunter Kurden und Iraker, müssen Bodentruppen besorgen.

Ja, der Irak-Krieg 2003 war schlecht beraten und schlecht durchgeführt. Aber auch schlecht beraten war es, nicht härter darauf zu drängen, dass die US-Truppen blieben.

Ein größerer  Fehler noch war es,  einen Regimewechsel in Syrien zu fordern und dann wenig zu tun, um ihn herbeizuführen. Der darauf folgende Bürgerkrieg, der Mangel an Hilfe für relativ moderate Gegner des Regimes, das Scheitern, das Regime anzugreifen, als es chemische Waffen verwendete – all das war ein Vakuum, das  ISIS genutzt hat.

seven-armed-candlestick5. Der 3. Tempel in Jerusalem und Pläne für “Groß-Israel”

Links ein großer Menorah-Leuchter, entworfen, um Olivenöl zu verbrennen – wiegt eine halbe Tonne mit 92 Pfund reinen Goldes  im Wert von  $ 2.000.000 bedeckt – sitzt in einem Glaskasten mit Blick auf die Klagemauer. Er erwartet seine Platzierung im Dritten Tempel, der auf dem Platz der Felsen-Moschee gebaut werden soll.

The Children Are Ready III

Nach einem Besuch in dem Tempel-Institut in Jerusalem, fragt Steve Thomas, ob jüdische Prophezeiungen von der Weltregierung nicht bereits realisiert werden.

Die folgenden Geräte (oder Bilder davon) wurden gezeigt, aus dem korrekten Holz und Metall hergestellt, in vielen Fällen mit Gold überzogen: ein Schaubrot-Tisch und verschiedene Trompeten, Schalen, Panzer und Opfer-Angebote für das ‘Allerheiligste’ und den Altar.

Greater-Israel2Global Res. 3 March 2014

Das folgende  Dokument bezieht sich auf die Bildung von “Groß-Israel” (Plan rechts) und  bildet den Grundstein mächtiger zionistischer Fraktionen innerhalb der aktuellen Regierung Netanjahu, der Likud-Partei, sowie innerhalb des israelischen Militärs und Geheimdienstes.

6. “[Der Yinon Plan] ist ein israelischer Strategieplan, um die israelische regionale Überlegenheit zu gewährleisten. Er läuft darauf hinaus und legt fest, dass Israel seine geopolitische Umgebung durch die Balkanisierung der umliegenden arabischen Staaten in kleinere und schwächere Staaten neu konfigurieren müsse.

Wenn im aktuellen Kontext betrachtet, muss man den Krieg gegen den Irak, gegen den Libanon 2006 , 2011 gegen Libyen, den anhaltenden Krieg gegen Syrien, nicht um den Prozess des Regimewechsels in Ägypten zu nennen, (und IS (IS)) in Bezug auf den zionistischen Plan für den Nahen Osten verstehen.

Der Yinon Plan und israelische Strategen riefen zur Aufteilung des Irak in einen kurdischen  und zwei arabische Staaten auf, einen für schiitische Muslime und den anderen für die sunnitischen Muslime.  Time Magazine 26 June 2014 hat einen achtseitigen Bericht über die Pläne, den Irak in drei solche Staaten aufzuteilen.

Kommentar

ISIS ist ein CIA-Produkt mit dem Zweck, den Westen wieder auf die Arena  für den letzten Krieg im Nahen Osten zu bringen.

james-foleyHier ist ein Kriegsgrund – wahr oder konstruiert- wenigstens schreibt die New York Times 19 Aug. 2014  dass  die Authentizität des Videos “Eine Botschaft an Amerika” nicht verifiziert werden könne: The Daily Mail 20 Aug. 2014  berichtet die Nachricht von der Enthauptung des amerikanischen Journalisten, James Foley. Angeblich habe ISIS ein grausames diesbezügliches Video  veröffentlicht. Jedoch fand ich nur ein Video, das zeigt, wie Foley die Westmächte seine wirklichen Mörder nennt und fleht, dass sein Pilot-Bruder ISIS nicht mehr bombardiere (Nun ist auch dieses Video weg). Eine Sprecherin der Downing Street 10, sagt die Ausführung sei echt – man glaube es oder nicht. Darüber hinaus sagen die Dschihadisten,  sie wollen die USA in Blut ertränken.Auf diesem Video sieht man, wie ISIS 1500 junge Männer hinrichtet.

Grossbritanniens Verteidigungsminister, Philip Hammond, sagt: “Die Anwesenheit einer signifikanten Anzahl unserer Staatsangehörigen (In Nahost), die zu irgendeinem Zeitpunkt versuchen könnten, mit den Fähigkeiten des Fachhandwerks, das sie dort erlernt haben, nach Großbritannien zurückzukehren, ist potentiell eine Bedrohung für unsere innere Sicherheit.”

Wie von  Al Jazeera 20 Aug angedeutet, kann die Enthauptung von James Foley (wenn sie überhaupt stattgefunden hat)  eine IS(IS)-Provokation sein, um eine wiederholte US–Intervention im Irak zu bringen.

Tony Shaffer, US-Armee Oberstleutnant aD. drückt es geradewegs aus: “Wir müssen schwere militärische Maßnahmen ergreifen, wir müssen  jetzt in Syrien einmarschieren”:

Anmerkung: Das hier ursprünglich eingefügte Video war bereits nicht mehr vorhanden, als der Artikel gespiegelt wurde. Da der Inhalt nicht bekannt ist, wurde nach „Tony Shaffer“ gesucht. Von den gefundenen Videos wurde dies hier als Ersatz genommen, da es sehr gut zeigt, wie Obama richtig fette Propaganda macht (erinnert irgendwie an die Propaganda vor dem letzten Irakkrieg …) und Tony Shaffer natürlich auch drin vorkommt.

Die Mail zitiert den britischen Verteidigungsminister mit den Worten: “ISIS führt Krieg gegen den Westen und wir werden uns ihm mit jedem Atemzug in unseren Körper  widersetzen. Britische Truppen könnten nach Bagdad entsendet werden”.

Das ist genau der Punkt: IS(IS) verhilft dem Westen  in den Krieg im Nahen Osten zurück der von Albert Pike und hier vorhergesagt wurde: “Der Dritte Weltkrieg …. muss so durchgeführt werden, dass der Islam (die muslimische arabische Welt) und der politische Zionismus (der Staat Israel) sich  gegenseitig zerstören. Inzwischen sind die anderen Nationen (Hesekiel 38-39), noch einmal in dieser Frage gespalten und werden gezwungen, bis zum Punkt der vollständigen körperlichen, moralischen, geistigen  und wirtschaftlichen Erschöpfung zu kämpfen… Wir werden die Nihilisten und die Atheisten entfesseln, und wir werden eine gewaltige soziale Katastrophe auslösen, die in allen ihren Schrecken  den Nationen die Wirkung des absoluten Atheismus, der Herkunft der Wildheit und der blutigsten Unruhen, eindeutig zeigen (Jeremia 25 ). Dann werden  überall die Bürger… und die Menge, desillusioniert vom Christentum, …. von diesem Moment an ohne Kompass oder Richtung sein, .. ohne zu wissen, an wen man seine Anbetung wenden soll,  das wahre Licht durch die universelle Manifestation der reinen Lehre des Luzifers empfangen, die endlich in der Öffentlichkeit gebracht wird. Dies wird auf …. die Zerstörung des Christentums und des Atheismus folgen.”

Die Chabad Organisation arbeitet für die Erfüllung der biblischen Weltuntergangs-Prophezeiungen, um  die Erscheinung  ihres Messias, Ben Davids,  zu beschleunigen, der Israel militärisch zum  Führer der Welt machen wolle.

Die heidnischen Nationen werden dann gezwungen sein, sich den sieben Noah- Gesetzen zu unterwerfen  und hier – und die “universale jüdische Moral” als übergreifendes globales Recht zu akzeptieren. Das Noah-Gesetz sieht Anbetung von Christus als Blasphemie und der Enthauptung  würdig.

shroud-of-turinJedoch,  diese Satanisten-Narren werden eine große Überraschung erleben: Das Licht, das sie  sehen werden, ist das der Wiederkunft  Jesu Christi (Lukas 21, 24 Matth.), des Mannes, der uns seine Visitenkarte hinterliess (links): Das 2000 Jahre alte 3-dimensionale übernatürliche Foto des Gekreuzigten in der Auferstehung auf dem Grabtuch von Turin, und hier und hier.

Der 3. Weltkrieg wird ein durch und durch religiös motivierter Krieg  sein – indem Atheismus auch eine Glaubensrichtung ist – in dem man Böses mit Bösen bekämpft und mit einem überraschenden “religiösen” Ausgang.

Quelle

(Seit 26.11.10 275 mal aufgerufen, heute 1 mal)
Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.

2 responses to “Rothschild-Agent, US-Senator John McCains und Israels Strategie: ISIS-Kalifat und Dreiteilung des Irak, religiöser End-Krieg, Gross-Israel, “wahres Licht der Lehre Luzifers”

  1. Grauenhafte Bilder zu ISIS auf dieser polnischen Website:

    http://www.redakcja.mpolska24.pl/6737/holokaust-chrzescijan

    Unvorstellbar!

  2. Bei diesem verbrecherischem viehischem Vorgehen der Mörder mag ich garnicht Danke für den Link sagen.
    Menschen(?), die so etwas tun, werden nie wieder ein normales Leben führen (können)!
    ACHTUNG Eltern – die Fotos sind wirklich nicht jugendfrei und auch ansonsten nur etwas für Hartgesottene.

    Weitere menschenverachtende Verbrechen sind angekündigt:
    ISIS entführt weitere Westler und kündigt Enthauptungen an

    Wer die verlinkten Fotos sah, kann einfach nur Mitleid mit den Opfern haben.

    Es stellt sich die Frage, was diese Mörder mit dem Upload dieser Bilder bezwecken? Schließlich hat sie offensichtlich einer aufgenommen, der zu ihnen gehört. An einen friedlichen Islam mag dann wohl niemand mehr glauben. Zu sagen, das ist mittelalterlich, wäre noch geschönt.
    Einen Zweck haben diese Fotos auf jeden Fall: Hass zu schüren. Vielleicht auch Angst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Fehlende eingeben. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.