Papst Franz: “Bibel-Endzeit-Prophezeiungen werden jetzt erfüllt. Diese Generation wird nicht erwachsen werden, bevor es geschehen ist”

Von Anders

YourNewsWire.com 6 Jan 2016: Wie er zu den Massen auf dem Petersplatz im Vatikan anlässlich der Feier der Epiphanie  sprach, nutzte der Papst die Gelegenheit, Anhänger zu warnen, dass die Krise im Nahen Osten direkt zur Erfüllung verschiedener biblischer Prophezeiungen führen werde.

Sammlung von Armeen, Naturkatastrophen und Hungersnöte gibt es in Überfluss auf der ganzen Welt. Wir haben Weihnachten gefeiert. Jetzt feiern wir die Epiphanie. Aber  vor den Leiden der Welt nicht ein Auge zudrücken. ”
Indem er auf eine Gruppe von Kindern zeigte, sagte der Papst, “Diese Generation wird nicht erwachsen werden, bevor diese Dinge stattgefunden haben”.

Dies stimmt mit einer anderen Aussage des Papstes überein

Der Nachtwächter” brachte am 23 Dez. 2016 eine Rede des Papstes . “Die ganze Welt befindet sich im Krieg.«, sagte er mit grimmiger Miene. Während einer Messe im Casa Santa Marta [A.d.Ü.: Gästehaus des Vatikans] machte der Papst dann eine beängstigende Voraussage. Dieses Jahr könnte unser letztes Weihnachten seinwas auch die Prophezeiung erfüllen würde…

Starke irdische Kräfte und hier nutzen die Bibel als ihre Drehbuch Schrift in Richtung der Apokalypse – und das Kommen des Messias.
Sehen Sie hier: Israel ist in der UNO isoliert, Jesaja 17, Hesekiel 38-38, Jeremia 25 ab Vers 29, Lukas 21, Matth. 24, Joel 4, Zacharias 14, Joel 1 + 2, Habakuk 3.

Gog and Magog – Part 1

Der Papst ist Jesuit. Zusammen mit den Rothschilds regieren sie die Welt durch Freimaurerei – von den Jesuiten ausgearbeitet.
Also, wenn der Papst so spricht, es kommt es irgendwo von  Gottes Werkzeug,  die Freimaurer-Superelite  oder hat er selbst beschlossen Gottes Plan jetzt durchzusetzen? Jesaja 13: “4 Es ist ein Geschrei einer Menge auf den Bergen wie eines großen Volks, ein Geschrei wie eines Getümmels der versammelten Königreiche der Heiden. Der HERR Zebaoth rüstet ein Heer zum Streit, 5 sie kommen aus fernen Landen vom Ende des Himmels, ja, der HERR selbst samt den Werkzeugen seines Zorns, zu verderben das ganze Land.”

Dies ist es, was der Freimaurer Albert Pike laut William Carr in Bezug auf den 3. Weltkrieg plante oder erfahren hatte.

Übrigens War Pikes Freimaurer-Loge in Süd-Carolina eingeschaltet, als “der blonde deutsche Delegat” im Vatikan in der Nacht zwischen d. 28./29. Juni 1963 während des 2. Vatikan-Konzils Satan als das Oberhaupt der Kirche inthronisierte.

Quelle

(Seit 26.11.10 443 mal aufgerufen, heute 1 mal)
Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Fehlende eingeben. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.